„Weizenfrei“-Produkte bei Merkur – ÖAZ bereits aktiv

„Weizenfrei“-Produkte bei Merkur – ÖAZ bereits aktiv

0 1115

Gestern habe ich darüber berichtet, dass bei der österreichischen Lebensmittelkette „Merkur“ neues Brot und Gebäck unter dem Namen „Weizenfrei“ angeboten wird. Hier Vorsicht geboten, da die Produkte zwar aus glutenfreien Zutaten hergestellt, aber dennoch nicht für Zöliaken geeignet sind, da sie Spuren von Gluten enthalten können.

Ich in diesem Zusammenhang habe auch die Österreichische Arbeitsgemeinschaft Zöliakie (ÖAZ) angeschrieben und sehr rasch vom Vorstandsmitglied Mag. Christian Petz eine Antwort erhalten, die wie folgt lautet:

Wir sind bereits seit 25. April in dieser Sache aktiv und haben mit dem Hersteller und auch mit Merkur bereits aufklärende Gespräche geführt. Auf der Homepage des Herstellers sind die Warnhinweise daraufhin deutlicher geworden, auch Merkur hat in seinem aktuellen Flugblatt einen Warnhinweis gesetzt. Leider nicht in der gut ersichtlichen Form, wie uns die Marketingleiterin von Merkur versprochen hat. Auch die Information der Merkur-Backshops ist noch nicht ausreichend erfolgt, das ich selbst am Samstag getestet habe. Es war zwar wahrscheinlich nur eine Samstags-Aushilfskraft, jedoch sollte auch diese mir die Frage, ob ich das mit Zöliakie essen kann, nicht bejahen. Am Dienstag werden weitere Maßnahmen gesetzt, da für uns die Situation noch nicht zufriedenstellend ist.

Inzwischen gibt es auf der Homepage der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft Zöliakie auch offiziell eine Produktwarnung für die Weizenfrei-Backwaren bei Merkur.

keine Kommentare

Antwort hinterlassen