Vorsicht bei „Weizenfrei“-Angebot bei MERKUR in Österreich

Vorsicht bei „Weizenfrei“-Angebot bei MERKUR in Österreich

1 3542

Seit 2. Mai gibt bei der Lebensmittelkette MERKUR (Österreich) eine neue Produktlinie namens „WEIZENFREI“. Unter diesem Label werden weizenfreie Brotwaren (zB Semmeln, Laugenstangerl, Kornspitz etc.) in einem Backshop angeboten, die laut dem Plakat (siehe oberhalb) aus „von Natur aus glutenfreien Rohstoffe“ hergestellt werden.

Bei diesem Angebot ist allerdings für Zöliakie-Betroffene Vorsicht geboten, da diese Produkte – obwohl sie laut Folder (wiederum unterhalb) aus „Mehlen, die von Natur aus glutenfrei sind“, gebacken werden, für Zöliaken nicht geeignet sind, da sich Spuren von Gluten darin befinden können.

Weizenfrei 4

Erst auf der Rückseite des Folders wird der Kunde auf Folgendes hingewiesen: „Für Zöliakie-Erkranktesind unsere Produkte nicht geeignet, da sie Spuren von Gluten enthalten könnten.“

Weizenfrei 5

Auch in den MERKUR-Filialen wird nur unzulänglich darauf hingewiesen, dass diese Produkte eigentlich nicht wirklich glutenfrei sind. Lediglich im angesprochenen Folder wird kurz darauf eingegangen, aber vorrangig damit geworben, dass das Brot und Gebäck aus glutenfreien Rohstoffen hergestellt wird.

Ich will der Lebensmittelkette MERKUR und dem Hersteller der Weizenfrei-Produkte hier nichts unterstellen, aber meiner Ansicht nach wird hier gezielt mit dem Begriff „glutenfrei“ geworben, was aber im Endeffekt nicht der Wahrheit entspricht, da die Produkte für die wirklich Betroffenen nicht geeignet sind. Auch beim Facebook-Auftritt von Weizenfrei wird mit den „glutenfreien Rohstoffen“ geworben, aber mit keiner Silbe darauf eingegangen, dass die Backwaren nicht für Zöliakie-Betroffene geeignet sind. Erst auf der Homepage des Herstellers steht bereits auf der Startseite steht: „Unser Produkten können Spuren von Gluten enthalten. Daher nicht für Zöliakiebetroffene und Weizenallergiker geeignet.“ Dies ist aber meiner Meinung nach zu wenig, sondern sieht eher wie eine rechtliche Absicherung aus.

Weizenfrei 6

Zwar sind Zöliaken von Natur aus skeptisch und hätten wahrscheinlich bald gesehen, dass diese Produktlinie nichts für sie ist. Allerdings gibt es auch Verwandte und Bekannte, die es gut meinen, und eventuell Brot und Gebäck in der Annahme mitnehmen, dass sie glutenfrei sind. Dies wäre ihnen bei der Bewerbung der Weizenfrei-Produkte auch nicht übel zu nehmen. Ich werde daher auch die Firma anschreiben und sie bitten, deutlicherer erkennbar zu machen, dass diese Backwaren nichts für Zöliakie-Betroffene sind.

1 Kommentar

  1. Die Produkte von nimm dir weizenfrei sind in der Zwischenzeit GLUTENFREI. Bitte Artikel aktualisieren.
    Herzlichen Dank!

Antwort hinterlassen