Gnocchi – der italienische Klassiker

Gnocchi – der italienische Klassiker

0 774

Zutaten:

  • 800 g Pellkartoffeln (festkochende)
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 75 g geriebener Parmesan
  • 70 g glutenfreies Mehl
  • 60 g feiner, weißer Maisgrieß
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Prise Muskat

Zubereitung:

Die Pellkartoffeln noch heiß durch eine Kartoffelpresse drucken und abkühlen lassen. Anschließend die restlichen Zutaten schnell zu einem Teig verarbeiten und 20 Minuten ruhen lassen.

Ein Backbrett mit Maisgrieß bestreuen und ca. fingerdicke Rollen formen. Dann in 2 bis 3 cm lange sTücke schneiden und mit einer Gabel leicht darauf drücken.

Danach in kochendes Salzwasser geben und solange ziehen lassen bis sie an die Oberfläche kommen. Anschließend kalt abschwemmen.

Tipp:

In Italien werden die Gnocchi meist entweder mit einem normalen Tomaten- oder Fleischsugo und Parmesan serviert.


        

Ähnliche Artikel

keine Kommentare

Antwort hinterlassen