Fusilli mit Thunfisch

Fusilli mit Thunfisch

0 1234

Zutaten (für 4 Personen):

  • 500 g glutenfreie Fusilli (oder Penne)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 2 Sardellenfilets in Öl
  • ¼ Liter Sahne
  • Saft einer halben Zitrone
  • gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Kapern
  • gehackte Petersilie (je nach Geschmack)

Zubereitung:

Zunächst die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und „al dente“ kochen. Währenddessen die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und im Öl glasig dünsten. Anschließend den abgetropften Thunfisch zerpflücken und die klein gehackten Sardellen hinzugeben und mit den Zwiebeln anschwitzen. Dann mit der Sahne aufgießen und etwas einkochen lassen.
Die Sauce danach mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Nun die abgetropften Fusilli untermischen, kurz durchschwenken und bei Bedarf mit Petersilie bestreuen.

Die Zubereitungszeit liegt bei ca. 20 Minuten – also ein schnelles Essen!

keine Kommentare

Antwort hinterlassen