Reise und Urlaub

0 6943

Auch wenn es derzeit noch tiefwinterlich ist, wird bei vielen der Urlaub um diese Zeit geplant. Bei vielen Österreichern und auch Deutschen ist der Gardasee ein beliebtes Reiseziel. Für diejenigen, die sich glutenfrei ernähren müssen, ist es in Italien ohnehin schon leichter zu urlauben, da die Zöliakie hier praktisch jedem ein Begriff ist. Aus diesem Grund gibt es auch eine Reihe von Restaurants, die glutenfreie Gerichte anbieten und zudem ein AIC-Zertifikat (Italienischer Zoeliakie-Verein) besitzen:

Cunettone di Salò
– PJ POLENTERIA E VINERIA

Caprino Veronese
PIZZERIA ATHENA

Salò
– ANTICA CASCINA SAN ZAGO
– ANTICA TRATTORIA ALLE ROSE

Villanuova sul Clisi
 LA SOSTA PIZZERIA – hier gibt es glutenfreie Pizza!

Gavardo
– EL MAMACITA RISTORANTE PIZZERIA  – hier gibt es glutenfreie Pizza!
– TRATTORIA ALLE TROTE

Toscolano Maderno
– VILLA DEI ROCCOLI 

Tignale
– AL TORCHIO RISTORANTE PIZZERIA – hier gibt es glutenfreie Pizza!

Desenzano
– ROSE E SAPORI

Rivoltella
 LE CARAVELLE – hier gibt es glutenfreie Pizza!

Sirmione
– HOTEL DU LAC – Hotelrestaurant aber für alle
– LA PAUL – Hotelrestaurant aber für alle

Natürlich sind die Restaurants auch im Restaurant- und Hotelfinder verzeichnet, wo ihr zusätzlich auch noch einige Hotels findet, die eine glutenfreie Küche anbieten.

0 1546

Das 4S-Sterne-Hotel ist zwar kein ausgewiesenes Hotel für Zölis, aber eine glutenfreie und auch laktosefreie Ernährung ist kein Problem. Was meine Frau und ich als sehr angenehm empfinden ist die überschaubare Größe des Hotels. Es bietet Platz für ca. 200 Gäste, wodurch das Hotel selbst und auch der Spa-Bereich nicht überlaufen wirken. Die Ausstattung der Zimmer bzw. Suiten darf als gehoben bezeichnet werden und auch das Essen darf so bezeichnet werden. Dies schlägt sich natürlich auch im Preis nieder, dafür ist der Erholungsfaktor in diesen paar Tagen, die wir bleiben, enorm.

Die Chefin ist stets um das Wohl der Gäste bemüht und auch seitens der Küche wird penibel darauf geachtet, dass ich das richtige Essen bekomme. Es benötigt kaum Hinweise hinsichtlich meiner Krankheit. Gerade deshalb ist auch für mich der Aufenthalt dort sehr entspannend.

0 1875

Die Hotelkette „Falkensteiner“ bietet in einigen seiner Hotels schon seit einigen Jahren glutenfreie Gerichte an. Standorte findet man in Österreich (Kärnten, Steiermark, Wien und Oberösterreich), Italien (Südtirol), Kroatien (Dalmatien), Tschechien, der Slowakei, der Schweiz und Serbien.

Ich hatte noch nicht die Gelegenheit in einem solchen Hotel zu urlauben. Sollte aber von euch schon einmal einer in einem dieser Hotels gewesen sein, würde sich die Community sicherlich über eine Rückmeldung freuen.

0 1373

Viele Zölis zieht es im Urlaub nach Italien, da hier „Zöliakie“ oder „glutenfrei“ (senza glutine) keine Fremdwörter sind, so wie das in Österreich oder Deutschland oftmals der Fall ist. Wer einen Abstecher in der Ligure machen will, dem sei der Agriturismo Cerrolungo (http://www.cerrolungo.it/de/Default.aspx) zu empfehlen. Er liegt etwas im Hinterland von La Spezia (ca. 10 Min.) und eignet sich hervorragend um den Golfo dei Poeti und die Cinque Terre zu erkunden. Die Besitzerin Elisa kocht mir ihrem Team auf Wunsch glutenfrei und gibt auch Tipps für glutenfreie Restaurants in der Umgebung – einfach hervorragend!

cerrolungo 1

Cerrolungo 2